Seid gegrüßt liebreizende Maid und edler Herr!

Ein abgedunkelter Saal, Spannung liegt in der Luft. Raunen und Getuschel bahnen sich den Weg. Trommelklänge setzten ein. Zwei Hünen betreten mit Fackeln den Saal. Feuerschein erleuchtet neugierige Gesichter. Die zwei Hünen führen einen Zug von Menschen an. Die Königin schreitet elegant in ihrem rot-goldenen Gewand durch die Reihen. Ihr König und viele Prinzessinnen, Burgfräulein, Bauern und Ritter folgen. Die Musik setzt aus, das Licht geht an und die Kostüme unserer Mitarbeiter können in voller Pracht bewundert werden. Der fulminante Beginn unserer diesjährigen Karnevalsveranstaltung.

Viel Tanz und ein Gaukler sorgten für gute Stimmung. Ein deftiges Mahl, bestehend aus einem Spanferkel und vielen Kleinigkeiten füllte die Bäuche. Natürlich dufte naturgemäß der Met nicht fehlen um die Kehlen zu benetzten.